Nennen Sie sie WOODSTOCK-Generation. Oder Golden Oldies, Selpies, Woopies, Grumpies, Silver Ager, Best Ager, PerfectAger oder Master Consumer, Empty Nesters, Golden Generation, Winning Generation, Silver Market oder Grey Market. Nennen Sie sie, wie Sie wollen. Aber Eines ist klar:

Die Werbung geht schweren Zeiten entgegen, stellt sie sich nicht bald der veränderten Wirklichkeit!

• Es geht um existierende Tatsachen in Deutschland. In Europa. In der ganzen Welt.

• Es geht um belegbare Zahlen und aussagekräftige Statistiken.

• Es geht um Fehler, die aus beispielloser Ignoranz gemacht werden.

• Es geht um einen längst eingeleiteten Wechsel der Macht in Marketing und Werbung.

• Es geht um eine Zielgruppe, die immer mächtiger wird. In Quantität, Einfluss und Bedeutung.

Es geht um die Zielgruppe der über 50jährigen.

Es geht um die Generation der Baby Boomer.

 
  Demografische Entwicklung | Kaufkraft | Fehler im Umgang | BabyBoomer Generation | Stimmen zum Thema  
 
02
 
    Impressum | Links